Warum wir?

Die Praxis ist qualifiziert / zertifiziert für IMPLANTOLOGIE, ÄSTHETISCHE ZAHNHEILKUNDE, ZAHNERHALTUNG und PARODONTOLOGIE.

Dr. Gleichfeld ist seit vielen Jahren Mitglied in den Fachgesellschaften „EUROPEAN SOCIETY of ESTHETIC DENTISTRY“ (Ästhetische Zahnheilkunde und der „DEUTSCHEN GESELLSCHAFT für KOSMETISCHE ZAHNMEDIZIN e.v.“ .

Außerdem ist er
– Mitglied der Studiengruppe „PARODONTOLOGIE und IMPLANTOLOGIE“
– Mitglied der „DEUTSCHEN GESELLSCHAFT für IMPLANTOLOGIE“
– Mitglied der „AKADEMIE PRAXIS und WISSENSCHAFT“.
– Mitglied der Studiengruppe „KOPFSCHMERZ / FUNKTIONSTHERAPIE“

Und wir sind – dann, wenn es sinnvoll ist – Anwender rein DIGITALER ZAHNMEDIZIN. Der digitalen Zahnheilkunde gehört die Zukunft : keine Abformungen mehr, statt dessen Abscannen mit einer Spezialkamera. Keine handgemachten Onlays/Kronen – sondern maschinell gefräste/gedruckte Restaurationen.
Für manch einen Patienten ist dies ein großer Segen !

Wir wenden LACHGAS an. Einige Patienten sind uns sehr dankbar, daß wir dieses Gerät in unserer Praxis haben. Extreme Ängste und Würgereize können so auf leichte und unkomplizierte Art überwunden werden.
 
WIR KENNEN UND ACHTEN UNSERE GRENZEN!
Unser Können und Wissen ergänzen wir mit einem hervorragenden NETZWERK von SPEZIALISTEN unterschiedlicher Fachrichtungen – und zwar nicht mit benachbarten, sondern mit exzellenten Vertretern dieser Fachrichtungen.
Beispiele?
Umfangreiche chirurgische Eingriffe (Kieferchirurg), Kieferorthopädie für Kinder, schwierige und komplizierte endodontische Probleme (komplizierte Wurzelbehandlungen), Physiotherapie als unterstützende Maßnahme, naturheilkundlich orientierte Mediziner, auf bestimmte Anforderungen spezialisierte Dentallabore …